Referenzen

  • Lungenklinik Hemer
  • Ruhrlandklinik Essen / Universitätsklinikum Essen
  • Universität Essen
  • Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
  • Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Urologie und Kinderurologie
  • Universitätsklinikum des Saarlandes, Klinik für Inndere Medizin II
  • Zentrum Anästhesiologie, Rettungs- und Intensivmedizin der Georg-August-Universität Göttingen
    Knappschaftskrankenhaus Dortmund
  • Deutsches Zentrum für Lungenforschung, Marburg
  • Neurologie, Universität Marburg
  • Universitätsklinikum Gießen und Marburg
  • Psychologie, Universität Gießen
  • Neurologie, Universität Bonn
  • Psychatrie, Universität Bonn
    Psychatrie, Universität Münster
  • KIT, Karlsruhe
  • Arbeitsmedizin, RWTH Aachen
  • RWTH Aachen
  • Universität Tübingen 
  • Division of Respiratory and Infectious Diseases, Department of Internal Medicine, St. Marianna University School of Medicine, Kawasaki, Japan
  • Sapporo Medical University Hospital,Sapporo, Japan
  • National Cancer Center Central Hospital, Japan
  • Erasmus Universitair Medisch Centrum Rotterdam
  • Universitair Ziekenhuis Gent
  • SERC, Sustainable Environment Research Centre, Dept. of Science and Sport, Faculty of Health, Sport and Science, University of Glamorgan, Wales
  • Micro and Nanotechnologies Department, Bellaterra, Barcelona (Spanien)
  • University of Southern Denmark (SDU), Odense, Dänemark
  • Universität Bern, Schweiz
  • University of Applied Sciences, Institute of Life Technologies, Sion, Schweiz